Brasilien mit seiner riesigen Antlantikküste ist ein hervorragendes Surfziel. Fast in allen Küstenstaaten kann man surfen. Alagoas ist da keine Ausnahme! Ein Super Surf Spot liegt direkt vor unserem Haus in Garça Torta, welcher für Anfänger, wie auch für Fortgeschrittene geeignet ist.

Garça Torta ist ein “Reef Break”, welcher relativ gleichmaessige Surfs hat. Am besten funktioniert es mit “Offshore” Wind von Westen-Nordwesten. Man kann aber auch mit “Onshore” Brise surfen. Die meisten Surfs kommen von “Groundwells”. Der ideale “Swell” Winkel ist von Süden. Es gibt rechts und links brechende Riffe. Die beste Zeit zum Surfen ist bei Ebbe. Meist nicht überfüllt, auch an den besten Surftagen nicht. Es wurde auch kein Localismus bemerkt. In der Tat sind alle auf der “lineup” sehr freundlich und glücklich sich mit „Gringos“ zu unterhalten. Es gibt viele andere Surf Spots in der Nähe von Garça Torta, darunter Praia do Francês – der beste Surf Spot in Alagoas. So kannst du in den schlechten Tagen andere wunderschöne Strände in der Nähe erkunden.

Wenn du kein Surfboard hast, kannst du es direkt am Strand mieten, so wie auch den Surfunterricht buchen.

Please follow and like us:

Add Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *